23.04.2021

Wasserspringer nehmen an Olympiaqualifikation in Japan teil

TPSK Springer auf dem Weg zu den Olympischen Spielen

Vom 01.05.2021 bis zum 6.05.2021 findet in Tokio, der Worldcup im Wasserspringen statt.

Dort besteht für die teilnehmenden WasserspringerInnen die Möglichkeit, sich für die Olympischen Spiele 2021 zu qualifizieren.

Mit von der Partie sind Jana Lisa Rother und Jaden Eikermann. Die beiden Athleten mit  TPSK - Wurzeln, wollen in Japan zeigen, dass sie sich ihr Olympiaticket mehr als verdient haben. 

Jaden springt dabei als jüngster Sportler der deutschen Nationalmannschaft mit.

Beide begannen ihre sportliche Karriere in Köln und konnten neben dem Spaß und der Freude am Sport auch ihre hervorragende Grundausbildung aus Köln mitnehmen.

Sowohl die TrainerInnen als auch der Stützpunktleiter Jürgen Weuthen,  drücken den Sportlern ganz fest die Daumen und hoffen auf gute Resultate.

„Wir sind stolz, ein Teil dazu beigetragen zu haben, dass die Athleten so weit in ihrer Sportart gekommen sind“ so Diplomsportlehrer Yilmaz Alp von den Springern des TPSK. 

24.12.2020

Janihei Kartenkunst

ein herzliches Dankeschön für Deine schönen Weihnachtskarten!

Liebe Janine,

 

vielen Dank für Deine Mühe! Die Weihnachtskarte die Du für uns gezeichnet hast ist wirklich der Hammer :-)

03.10.2020

Perseh Personaldienste

Danke für die Unterstützung

Die Firma Perseh Personaldienste aus Köln hat unsen Schwimmwettkampf im Kölner Landeleistungzentrum unterstützt. Wir bedanken und herzlich für die Zuwendung! 

03.10.2020

Metzgerei Stock

immer wieder lecker :-)

Seit Jahren eine Tradition.... die Metgerei Stock unterstützt den TPSK mit den leckersten Würstchen Kölns! 

Vielen Dank dafür! 

03.10.2020

Agrob Buchtal

machte unsere Live Berichterstattung möglich....

Ein herzliches Dankschön an die Firma Agrob Buchtal für die Unterstützung unsers Wettkampfes am 03.10./ 04.10.2020 im LZ. Hierdurch habt Ihr unsere Live-Berichterstattung möglich gemacht bei der so viele Eltern und Freunden unserem Wettkampf virtuell teilnehmen konnten. Auch über die großzügige Lanyard Spende haben wir uns sehr gefreut! 

  • 1